Bildungssponsoring mit Metatop

Leistungen und Ablauf der Sponsorenvermittlung.

Als Schule beauftragen Sie uns, im Umfeld der Schule Sponsoren für Sie zu gewinnen, die Sie materiell, in Form von Sachleistungen unterstützen. In Relation verschiedener Faktoren wie Standort, Größe, Umfeld etc. der Schule, erarbeiten wir aufgrund Ihrer Angaben ein Sponsoringkonzept. Die anschließende Sponsorenakquise erfolgt dann telefonisch über das so genannte Dialogmarketing.

 

 

Sachleistung für Ihre Schule – Schulsport wird gefördert

In einer Vereinbarung wird festgelegt, welche Leistungen die Schule aus dem gemeinsamen Projekt erhalten soll. Die jeweilige Höhe dieser Leistung richtet sich nach dem Erfolg bei der Sponsorenvermittlung. Als Dienstleister im Sportmarketing liegt uns die Förderung des Schulsports ganz besonders am Herzen.

Durch die Sponsorenvermittlung bekommt Ihre Schule neue Sportausrüstungen wie Bälle, Trikots oder Spiel- und Trainingsgeräte; was immer Sie dringend benötigen – es sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Sie haben die Wahl. Nahezu alle Sport- und Freizeitspielgeräte finden Sie im speziell für Metatop aufgelegten Sportausrüstungskatalog, aus dem Schulen aus einem unerschöpflichen Angebot auswählen können. Zudem können Sie im Sportartikelangebot unserer namhaften Produktpartner nach Herzenslust stöbern.

Dienstleistung finanziert sich über Sponsorenvermittlung

Die komplette Sponsorenvermittlung für Ihre Schule ist für Sie kostenfrei. Die Sachleistungen sowie unsere Dienstleistung werden vollständig über die Unterstützung der Sponsoren abgedeckt und es entsteht kein finanzieller Aufwand für Ihre Schule.

Ein Dankeschön wirkt wahre Wunder

Nach dem Ende der erfolgreichen Sponsorenakquise bekommt Ihre Schule von uns eine Sponsorenliste. Nun sind Sie wieder an der Reihe und bedanken sich möglichst zeitnah per Brief bei Ihren neuen Sponsoren. Mindestens zwei weitere Veröffentlichungen folgen gemäß unserer partnerschaftlichen Vereinbarung in Form einer namentlichen Nennung der Sponsoren z.B. in der Schülerzeitung, auf dem schwarzen Brett oder bspw. bei einer Veranstaltung in der Schule etc.

Gerne können Sie auch andere Formen der Sponsorenveröffentlichung wählen. Wichtig ist, dass Sie es tun. Auch kleine Gesten wirken wahre Wunder. Sie tragen zur Bekanntheit und zum Imageaufbau bei und Ihre Sponsoren werden ihre Unterstützung auch in Zukunft wiederholen!