Dienstleistung | 30.09.2019

Sponsoring für innovativen Schulunterricht

Metatop trägt gezielt zur Förderung von Schulprojekten in den Bereichen Technik und Wissenschaft bei, indem Schulen, mit Hilfe von Sponsoren, technische Lehrmittel zur Verfügung gestellt werden.

Schulen steht in Deutschland häufig nicht genug Geld zur Verfügung, um Lehrmittel anzuschaffen, die über den Lehrplan hinausgehen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will mit dem DigitalPakt Schule der fortschreitenden Digitalisierung auf schulischem und akademischem Level gerecht werden. Jedoch handelt es sich dabei um keine Förderung zur Anschaffung, sodass Schulen eigene Wege zur Mittelbeschaffung finden müssen, wenn sie ihren Lehrplan zukunftsorientiert gestalten möchten. Im Rahmen der Kooperation zwischen Christiani und Metatop besteht zukünftig für Schulen die Möglichkeit, Produkte des Fachbereichs MINT aus dem Sortiment von Christiani zu bestellen und diese in den Unterricht aufzunehmen. Aufgrund der Sponsorenvermittlung, die Metatop im Bereich Sport, Bildung und Kultur betreibt, entstehen für Schulen keine Kosten. Die Ausbildungsmaterialien von Christiani werden durch die Gewinnung von Sponsoren finanziert.

Die Sponsoring-Gegenleistung kann durch die Schulen selbst individuell festgelegt werden. Werbung im Schulgebäude ist nicht notwendig. Somit werden die gesetzlichen Richtlinien im Schulsponsoring eingehalten. Mit dem neuen Konzept im Bereich Bildungssponsoring ergibt sich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Desweiteren ist das Angebot unverbindlich, da keine Vertragsbindung besteht. Nachdem Metatop einige Jahre hauptsächlich im Sportsponsoring tätig war, rückt nun die Sponsorensuche für Bildungseinrichtungen wieder verstärkt ins Tätigkeitsfeld von Metatop.

Weitere Informationen dazu finden sie HIER.